Schröpfmassage

Mit vielen positiven Effekten!


Bei der Schröpfmassage handelt es sich um ein klassisches Ausleitungsverfahren, das bereits seit über 5000 Jahren praktiziert wird und hat positive Effekte bei

  • Verspannungen
  • Schmerzen
  • Rückenbeschwerden
  • Stress
  • Muskelverhärtungen
  • Fazienverklebungen
  • Cellulite
  • Hautstraffung

 

Schröpfmassage gegen Cellulite
Wer unter einem schwachen Bindegewebe leidet, hat auch oft mit Cellulite zu kämpfen. Was die meisten Betroffenen nicht wissen, ein schwaches Bindegewebe verursacht nicht nur kosmetische Probleme (z. B. Cellulite), sondern ist häufig auch die Ursache für Besenreiser und Krampfadern. Durch das Schröpfen wird der Lymphfluss aktiviert. Funktioniert unser Lymphsystem nicht richtig, können sich Flüssigkeitsansammlungen unter der Haut bilden. Der Unterdruck, der beim Schröpfen gegen Cellulite entsteht, hilft beim Abtransport dieser Flüssigkeitsansammlungen und strafft zusätzlich das Bindegewebe.


Schröpfmassage im Gesicht
Kann einen hautstraffenden, faltenreduzierenden Effekt haben.

 

Die Kosten belaufen sich für 30min. bei 35€.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JoyActivity