Fitness und Gesundheit - Welche Priorität im Leben

➡️ Arbeiten ➡️ Kids on Tour, die Zeit genutzt für 45km. MTB      ➡️ Kochen ➡️ Arbeiten ➡️ Backen mit den Kindern

 

Prioritäten setzen

Bevor wir aber zur Terminplanung kommen, solltest du dir ein paar Gedanken dazu machen, wie wichtig dir Sport überhaupt ist. An welcher Stelle steht Fitness und Gesundheit für dich?

 

Meine Einteilung sieht so aus:

1. Familie & Freunde
2. Job
3. Fitness und Gesundheit 
4. …

 

Bei mir steht Sport also an dritter (manchmal sogar zweiter) Stelle und hat damit eine sehr hohe Priorität. Wenn bei dir Sport erst an zehnter oder zwanzigster Stelle kommt, dann hat er nur eine sehr geringe Priorität und es wird schwer sein, ihn in dein Leben zu integrieren.

 

Also mach dir bitte zunächst mal Gedanken welchen Stellenwert Fitness und Gesundheit für dich hat!

 

Fitness-Termine fixieren 

Welche Ziele verfolgst Du überhaupt in Bezug auf deine Fitness und Gesundheit? 

 Je nachdem welches Ziel du verfolgst, umso präziser oder weniger präzise muss die Termingestaltung für deine Fitness und Gesundheit ausfallen.

 

Bei Fitness in der Gruppe, ist es am einfachsten, denn hier gibt es vorgegebene Termine für Kurse. Meistens funktionieren verpflichtende Termine am besten, denn sie beugen dem Aufschieben vor. 

 

Insofern kann es durchaus Sinn machen, gerade wenn du mit dem Sport beginnst, in einer Gruppe zu starten oder im Personal Training.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JoyActivity